aktualisiert am 23. Januar 2017

Ablauf

Lehr- und Lernformen

Der Studiengang ist als Teilzeitstudium über fünf Semester konzipiert und kann berufsbegleitend studiert werden. Er hat einen „Workload“ (Arbeitsaufwand) von 3.000 Stunden (entspricht 120 Credits), davon:

  • 115 Tage Präsenzstudium (910 Stunden) in Merseburg, die in 28 Präsenzeinheiten von jeweils 3 bis 5 Tagen stattfinden (ein Tag hat 8 bis 10 Lehrstunden à 45 Min.; die Arbeitszeiten sind von 9.00 bis 18.30 Uhr, am ersten Tag beginnt die Lehre jeweils um 11 Uhr, am letzten endet sie um 15 Uhr) plus
  • 10 kollegiale Studientage (80 Std.), an denen in regional organisierten Studiengruppen Gelerntes reflektiert, geübt und kollegial beraten wird  plus
  • 10 halbe Tage mit Supervision (40 Std.) in Kleingruppen,
  • Praxistraining und Projekte (500 Std.), bei dem das Gelernte in die eigene berufliche Praxis unmittelbar umgesetzt und dort ausprobiert wird plus
  • ein umfangreiches Selbststudium (1.400 Std., d.h. Lektüre, Erstellung von Hausarbeiten und Berichten, Vorbereitung auf Seminare und auf Prüfungen)

Im Rahmen des Präsenzstudiums finden verpflichtend eine Auslandsstudienreise (Ende des 3. Semesters) und eine von den Studierenden mitgestaltete Tagung zum Abschluss des Studiums statt.

        .

Termine sysoma III (2015-2018)

Für die Präsenzzeiten des Studiums sind insgesamt 28 Blockeinheiten von jeweils 3 bis 5 Tagen vorgesehen, die voraussichtlich an folgenden Terminen stattfinden:
3. Wintersemester 2016/17 – 27 Tage

  • 20. bis 23. Oktober 2016 (Do-So) 4 Tage
  • 11. bis 13. November 2016 (Fr-So) 3 Tage
  • 1. bis 4. Dezember 2016 (Do-So) 4 Tage
  • 19. bis 22. Januar 2017 (Do-So) 4 Tage
  • 16. bis 19. Februar 2017 (Do-So) 4 Tage
  • 11. bis 21. März 2017 (Sa-Di) 11 Tage (Auslandsreise)

plus 2-3 kollegiale Studientage

4. Sommersemester 2017 – 21 Tage

  • 27. bis 30. April 2017 (Do-So) 4 Tage
  • 18. bis 21. Mai 2017 (Do-So) 4 Tage
  • 8. bis 11. Juni 2017 (Do-So) 4 Tage
  • 30. Juni bis 02. Juli 2017 (Fr-So) 3 Tage
  • 11. bis 15. September 2017 (Mo-Fr) 5 Tage

plus 2-3 kollegiale Studientage

5. Wintersemester 2017/18 – 16 Tage

  • 20. bis 22. Oktober 2017 (Fr-So) 3 Tage
  • 17. bis 19. November 2017 (Fr-So) 3 Tage
  • 26. bis 28. Januar 2018 (Fr-So) 3 Tage
  • 26. Februar bis 4. März 2018 (Mo-So) 7 Tage: Abschlusstagung

plus 2-3 kollegiale Studientage