aktualisiert am 27. Februar 2017

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen der sysoma-Studierenden

Im Modul „Weitervermittlung“ des Masterstudiengangs Systemische Sozialarbeit besteht eine der Prüfungsleistungen darin, als AutorIn einen Text in einer Fachzeitschrift zu veröffentlichen. Dies kann eine Rezension, ein Tagungsbericht oder ein Fachartikel sein. Die sysoma-Studierenden haben hierfür bisher folgende Veröffentlichungen eingereicht (die Liste ist unvollständig und wird kontinuierlich ergänzt):

Asmus, Christian (2014), Rezension von: „Günther Bauer (2013), Einführung in das systemische Sozialmanagement. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag“, in systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 28. Jg., Heft 1/2014

Brackrock, Christin (2014), Rezension von: „Grabbe, M., Borke, J., Tsirigotis, C. (Hrsg.) (2013), Autorität, Autonomie und Bindung. Die Ankerfunktion bei elterlicher und professioneller Präsenz. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht”, in: Kontext, Zeitschrift für Systemische Therapie und Familientherapie, Band 45, Heft 2/2014, S. 209-210

Brandstetter, Wolfgang (2013), Rezension – Birgit Lang, Claudia Schirmer, Thomas Lang, Ingeborg Andreae de Hair, Thomas Wahle, Jacob Bausum, Wilma Weiß & Marc Schmid (Hrsg.) (2013): Traumapädagogische Standards in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Eine Praxis- und Orientierungshilfe der BAG Traumapädagogik. Weinheim u. Basel (Beltz Juventa), in: systhema 27 (2), S. 195-196.

Brandstetter, Wolfgang (2012), Bürgerarbeit im Kontext des aktivierenden Sozialstaats. Konzepte Systemischer Sozialarbeit unter dem Aspekt ethischer und sozialpolitischer Implikationen. Saarbrücken: Akademikerverlag. 72 Seiten. [Masterarbeit]

Brandstetter, Wolfgang (2012), Deutschlands erster Masterstudiengang für systemische Sozialarbeit ist sehr erfolgreich zu Ende gegangen. (Systemische) Gedanken eines Absolventen, in: ZSTB 30 (1): S. 33-35.

Brandt, Ansgar (2014), Rezension von: „Asmus Finzen (2013): Stigma psychische Krankheit : Zum Umgang mit Vorurteilen, Schuldzuweisungen und Diskriminierungen, Köln: Psychiatrie-Verlag,“ in: Soziale Psychiatrie, 38. Jg., Heft 1/2014, S. 59.

Brandstetter, Wolfgang (2010), Rezension von: „Julia Hille (2008): Ressource ICH: Resilienz bei Kindern aus abhängigkeitsbelasteten Familien, Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller”, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 24. Jg., Heft 1/2010, S. 79-80.

Fabritius, Karl (2014), Rezension von „Hosemann, W. & Geiling, W. (2013): Einführung in die Systemische Soziale Arbeit, München (Reinhardt)“, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung 2/2014, S. 93

Döring, Theresa (2015),  Rezension von: „Thomas Friedrich-Hett, Noah Artner und Rosita A. Ernst (Hrsg.) (2014), Systemisches Arbeiten mit älteren Menschen. Konzepte und Praxis für Beratung und Psychotherapie. Heidelberg (Carl Auer)“, in systhema (im Druck)

Gado, Sina (2015), Rezension von: „Bleckwedel, Jan (2014), Entwicklungsdimension der Liebe. Wie Paarbeziehungen sich entfalten können. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht”, in: Kontext, Zeitschrift für Systemische Therapie und Familientherapie (in Druck, geplant für Heft 3/2015)

Heusch, Christine (2010), Rezension von: „Christina Krause & Rüdiger-Felix Lorenz (2009): Was Kindern Halt gibt. Salutogenese in der Erziehung. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht“, in: Kontext – Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie, Band 41, Heft 3/2010, S. 236-237.

Hille, Julia (2011), Ressource ICH: Resilienz bei Kindern mit einer psychischen Beeinträchtigung. In: Nahlah Saimeh (Hg.): Trauma, Resilienz und Täterschaft, Bonn (Psychiatrieverlag), S. 49-61

Karnahl, Ute (2010), Rezension von: „Anton Hergenhan (2010): Aggressive Kinder? Systemisch heilpädagogische Lösungen, Dortmund: Modernes Lernen“, in: Sozial Extra – Zeitschrift für Soziale Arbeit, 34. Jg., Heft 3/2010, S. 56

Kothe-Schmidt, Katja (2010), Rezension von: „Walter Milowiz (2009): Teufelskreis und Lebensweg. Systemisch denken im Sozialen Feld, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht“, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 24. Jg., Heft 1/2010, S. 81.

Krauß-Kohn, Gerlinde (2010), Rezension von „Freda Eidmann (2009):Trauma im Kontext – Integrative Aufstellungsarbeit in der Traumatherapie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht“, in: Kontext – Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie, Heft 4/2010 S. 365-366

Langenhahn, Reiner (2010), Rezension von: „Claudia Iven & Holger Grötzbach (2009): ICF in der Sprachtherapie: Umsetzung und Anwendung in der logopädischen Praxis, Idstein: Schulz-Kirchner“, in: Sprachheilarbeit. Sprachheilpädagogik und akademische Sprachtherapie, Heft 4/2010, S. 198-199

Lueb, Julian (2014), Rezension von: „Hosemann & Geiling (2013): Einführung in die Systemische Soziale Arbeit“, München (Reinhardt), in: systhema 1/2014, S. 116-117

Mager, Silka (2013), „Gut, besser, beteiligt!“ Bericht über das Jahrestreffen des Bündnisses für Straßenkinder e.V., in: CORAX – Magazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen, Heft 6/2013 S. 15–16

Maier-Broszeit, Brita (2010), Rezension von: „Anja Köstler (2010): Mediation, München: Ernst Reinhardt“, in: Forum sozial. Die berufliche soziale Arbeit, Heft 2/2010, S. 56

Martin, Doreen (2015): Rezension von: „Hosemann, W. & Geiling, W. (2013). Einführung in die Systemische Soziale Arbeit. München. Ernst Reinhardt“, in: KONTEXT. Zeitschrift für Systemische Therapie und Familientherapie. 1/2015. S. 68-69.

Martin, Doreen (2016): „Starke Fragen stärken! Interaktive systematische Methode zum spielerischen Kennenlernen von Gruppen in der Schulsozialarbeit“, in: Zeitschrift für systemische  Therapie und Beratung. Heft 2/2016, S. 81-86

Mehnert, Steffen (2011), Aktivierung im SGB II – nur per Zuckerbrot und Peitsche? in: Sozial Extra 1-2/2011, S. 18

Merten Thomas: Tagungsbericht: „Wenn das die Lösung ist hätte ich gern mein Problem zurück“. in: Kontext, Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie. Heft 1/2014, S. 84-86

Merten, Thomas (2017): „Menschen – Bilder – Emotionen. Ein systemischer Jahresrückblick“, in: Zeitschrift für systemische Therapie und Beratung. Heft 1/2017, S. 25-27

Meyer, Lucas (2014), Die Spannung zwischen Wirtschaftlichkeit und dem ethischen Anspruch der Sozialen Arbeit. Eine eigene Währung schaffen? In: Bartsch, Paul D./ Nühlen, Maria (Hg.) Über die Selbstwertproblematik, über die Absurdität und über andere Phänomene der Sozialen Arbeit. Philosophisch fragen | gesellschaftlich denken | pädagogisch handeln. Band 1, Merseburg (Hochschulverlag Merseburg), S. 45-100

Pasutti, Christin (2015), Tagungsbericht von: „ECPP-Tagung in Amsterdam, Mit Pharrell Williams im Flow positiver Psychologie. Fachtagung vom 01.-04.07.14 in Amsterdam“, in: ZSTB, Jg. 33(1), Heft 01/2015, S. 42-43

Pawelke, Kerstin (2010), Rezension von: „Carmen Alice Kirstgen (2009): Für immer jung? Wechseljahre aus ganzheitlicher Sicht, Stuttgart: Klett-Cotta“, in: Zeitschrift Familiendynamik, Heft 4/2010, S. 379.

Pinkert, Claudia (2016), Rezension von: ,,Wingert, Gordon und Janine (2014): Gruppenspiele – pur! 177 dynamische Übungen für Traning, Unterricht und Therapie. Dortmund: verlag modernes lernen“, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 30. Jg., Heft 3/2016, S. 324

Prasse, Juliana (2010), Rezension von: „Hans Lieb (2009): So hab ich das noch nie gesehen. Systemische Therapie für Verhaltenstherapeuten, Heidelberg: Carl-Auer, in: Kontext- Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie, 41, 4/2010.

Pytka, Marcel (2015), Was ist dir heute gut gelungen? Ein Plädoyer für den konstruktiven Umgang mit Erfolg, in: Betrifft Kinder, Heft 04/2015, S. 27-30

Rudolph, Sarah (2015), Rezension von „Frot, Pierre (2013): Lexikon des Familienstellens und der Systemischen Aufstellungsarbeit. Darmstadt: Schirner Verlag“, in: Kontext – Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie, (im Druck), Heft 2/2015

Sander, Gerit (2010), Rezension von: „Susanne Klein & Hans-Jürgen Appelt (Hrsg.): Praxishandbuch betriebliche Sozialarbeit, Kröning: Asanger“, in: Sozialmagazin, 35. Jg., Heft 10/2010 S. 58-59.

Sander, Gerit (2011), Tagungsbericht von: „Allen Kindern beide Eltern und Großeltern- gesundes Aufwachsen trotz Trennung. Fachtagung am 26.09.10 in Geesthacht“ in: Sozialmagazin, 36. Jg., Heft 11/2010 (im Druck)

Sauermann, Zissi (2011), Rezension zu: „Jutta Hartmann & Arbeitskreis der Opferhilfen (Hrsg.): Perspektiven professioneller Opferhilfe. Theorie und Praxis eines interdisziplinären Handlungsfelds, Wiesbaden: VS-Verlag“, in: Sozial Extra – Zeitschrift für Soziale Arbeit, 35. Jg., Heft 1/2011, S. 55

Schümann, Kristin (2011), Rezension von: „Fabian Kessl, Christian Reutlinger (2010): Sozialraum, Eine Einführung, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften“, in: Forum Sozial (im Druck)

Schumann, Ute (2010, Rezension von: „Ruth Seliger (2008): Das Dschungelbuch der Führung: ein Navigationssystem für Führungskräfte, Heidelberg: Carl- Auer“, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 24. Jg., Heft 1/2010. S. 84.

Seidel, Natalja (2010), Rezension von: „Vera King & Hans-Christoph Koller (Hrsg.) (2009): Adoleszens – Migration – Bildung. Bildungsprozesse Jugendlicher und junger Erwachsener mit Migrationshintergrund, Wiesbaden: VS-Verlag, 2., erweiterte Auflage“, in: Sozial Extra – Zeitschrift für Soziale Arbeit (angefragt)

Tappe, Jens (2011), Rezension von: „Jürgen Hargens (2010): So kann´s gelingen… Rahmen hilfreicher Gespräche im beraterisch-therapeutischen Kontext, Dortmund: Modernes Lernen“, in: Sozial Extra – Zeitschrift für Soziale Arbeit

Vatterodt, Manuela (2015), Rezension von „Albert Lenz (2011): Empowerment. Handbuch für die ressourcenorientierte Praxis, Tübingen: dgvt-Verlag“, in: systema, 28. Jg. Heft 3/2014, S. 357

Waschitschka, Karsten (2010), Tagungsbericht von: „Bildung eröffnet Chancen, Schule und Jugendhilfe. Neue-alte Partner auf neuen Wegen. Fachtagung des Deutschen PARITÄTischen Wohlfahrtsverband/ Landesverband Sachsen-Anhalt am 22. September 2010 in Halle (Saale)“, in: Forum Erziehungshilfen 5/2010, S. 292-293

Weidner, Sandra (2010), Rezension von: „Helmar Dießner (2009): Familien Coaching: Soziales Lernen für Familien, Dortmund: Borgmann Media“, in: Kontext – Zeitschrift für systemische Therapie und Familientherapie (im Druck, vorauss. 2010)

Wiese, Joachim, Rezension von: „Susy Signer-Fischer (2009): Der kleine Lederbeutel mit allem drin – Hypnose mit Kindern und Jugendlichen, Heidelberg: Carl-Auer Verlag“, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie (im Druck, vorauss. 2010)

Winkler, Bianka (2010), Rezension von: „Jürg Liechti (2009): Dann komm ich halt, sag aber nichts. Motivierung Jugendlicher in Therapie und Beratung, Heidelberg: Carl-Auer“, in: systhema. Zeitschrift für Familientherapie, 24. Jg., Heft 2/2010, S. 205

Wünsche, Raimo (2011), Autismus an der Schwelle von der Jugend zum Erwachsenenalter, in: Autismus. Zeitschrift des Bundesverbandes Autismus Deutschland e.V., Mai-Nr. 71/11, Seite 25-30